97. Jahrestagung
Vereinigung der Bayerischen Chirurgen e.V.
08. bis 10. Juli 2020
Marinaforum Regensburg

KONGRESS - ABSAGE

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die politisch Verantwortlichen von Bund und Ländern haben in der letzten Zeit weitreichende Entscheidungen hinsichtlich der Weiterführung von Ausgangsbeschränkungen und auch ein Veranstaltungsverbot für öffentliche Veranstaltungen bis 31. August 2020 getroffen, um mit diesen Maßnahmen die durch COVID-19 ausgelöste weltumspannende Krise zu bewältigen. Dadurch sehen wir uns schweren Herzens gezwungen, die 97. Tagung der Vereinigung der Bayerischen Chirurgen unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Markus Steinbauer, die vom 8. – 10. Juli 2020 in Regensburg geplant war, aufgrund höherer Gewalt abzusagen.

Wir teilen uneingeschränkt die Einschätzung von Politik und Wissenschaft, dass wir mit allen Mitteln – auch wenn diese unser Alltagsleben und unsere individuelle Freiheit in hohem Maße beeinträchtigen – versuchen müssen, die Corona-Pandemie so rasch wie möglich einzudämmen, um möglichst bald wieder in unser „altes privates wie berufliches Leben“ zurückkehren zu können. Wir bayerischen Chirurgen sehen uns dabei in einer besonderen Verantwortung uns bei ausgedünnten ärztlichen Personaldecken zum einen im Sinne einer Aushilfe in die interdisziplinäre Behandlung von COVID-19 Patienten einzubringen, zum anderen aber auch die flächendeckende chirurgische Versorgung von Notfällen und dringlichen Fällen aufrecht zu erhalten. Dann hoffen wir, möglichst bald uns auch wieder mit aller Kraft und Energie um jene Patienten kümmern zu können, die auf elektive operative Maßnahmen warten und deren Geduld diesbezüglich derzeit auf eine harte Probe gestellt wird.

Wir hoffen, Sie zahlreich bei der nächstjährigen 98. Jahrestagung vom 21. – 23.7.2021 in München begrüßen zu dürfen.

Es grüßen Sie herzlich

Ihre

Prof. Dr. med. Matthias Anthuber
Schriftführer und Kassenwart
Prof. Dr. med. Markus Steinbauer
Vorsitzender 2019/2020
Newsletter

Filmaufnahmen und Fotografie
Medienkooperation